Neu Samsung Galaxy Note 3 Neo N7505 kostenlos im Allnet Tarif, freie Netzwahl

Galaxy Note 3 Neo

 

Das neue und preiswerte Samsung Galaxy Note 3 Neo ist da

und du kannst es kostenlos mit einem Handytarif von O2,

Eplus, Vodafone oder t-mobile erhalten.

Das Smartphone ist sofort lieferbar.

 

Ganz einfach mit dem Allnet Tarif kombinieren.

 

Tarifdetails:

- Flatrate alle Netze

- Internet Flatrate 500 MB

- Startguthaben 250 SMS

- 29.99 € Anschlussgebühr

  Die Anschlussgebühr wird erstattet, wenn Sie innerhalb von 6 Wochen

  nach Freischaltung eine SMS (0.19 €) an 8362 mit dem Text "AP frei"

  von der von uns aktivierten Karte senden.

 

Grundgebühr nur 29,99 € bei O2 und Eplus.

Achtung! Grundgebühr 39,99 € bei Vodafone und t-mobile.

 

 

 

Galaxy Note 3 Neo Highlights

 

• Großes 13,94 cm/5,49" HD Super AMOLED-Display

• Quadcore-Prozessor (4x 1,3 GHz + 2x 1,7 GHz)

• Google Android

• 8 Megapixel Hauptkamera

• schnelles Internet mit LTE

• innovative S Pen Features

 

 

 

 

 

 

 

 

Galaxy Note 3 Neo

Tarifübersicht comfort Allnet

Samsung Galaxy Note 3 Neo Beschreibung

 

Entdecke mit dem Samsung GALAXY Note 3 Neo dank dem integrierten Eingabestift S Pen eine gegenüber Smartphones ohne S Pen erweiterte Flexibilität, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit. Mit dem S Pen kannst du nicht nur handschriftliche Notizen, Skizzen und Zeichnungen, sondern du erhälst auch zahlreiche komfortable Bedienungsoptionen und kannst somit schnell Notizen in verschiedenen Anwendungen weiterverwenden, Informationen sammeln, Inhalte durchsuchen oder präzise Bildausschnitte anfertigen. Auf dem großen und brillanten HD Super AMOLED-Display genießt du Fotos und Videos oder nutze im Multitasking zwei Anwendungen parallel. Der Prozessor ist leistungsstark und durch seinen dualen Aufbau zugleich sparsam beim Energieverbrauch. Mit der griffigen Rückseite in Lederoptik vermittelt das Samsung GALAXY Note 3 Neo auch beim Design einen Hauch von Luxus.

 

Lederoptik
Das Galaxy Note3 Neo glänzt mit einer unverkennbar eleganten Rückseite in Lederoptik mit einer Naht, die sofort erkennen lässt: Dies ist kein gewöhnliches Gerät. Sie schützt das Gerät, liegt gut in der Hand und ist rutschfest auf jeder Oberfläche. Die schlanke, edle Form unterstreicht das einmalige Design. Entscheide dich für die klassischen Farben Weiß oder Schwarz oder fall mit einer etwas ungewöhnlicheren Farben wie Mint auf.

 

Notizen leicht gemacht
Der S Pen revolutioniert die klassische Art, Notizen aufzuschreiben, da sie tägliche Aufgaben mit nur einem Klick erledigen können. Der fortschrittliche S Pen ist mit seinen unentbehrlichen Eingabe- und Bedienfunktionen ein Alleskönner. Er spielt eine wichtige Rolle bei der Bedienung und vereinfacht alle täglichen Routinen. Halt deinen S Pen über einen Bildschirmbereich und drück die Taste am S Pen und schon kannst du auf 5 nützliche Funktionen zugreifen. Mit dem neuen S Pen kannst du per Air Befehl ein universelles Menü in Action Memo, Scrapbooker, Screen Write, S Finder und Pen Window aufrufen. Von dort kannst du mit nur einem Tastendruck an der Seite des S Pen verschiedenste Aufgaben ausführen. Entdecke ultimative Performance für tägliche Aufgaben.

 

Galaxy Gear-Kompatibilität
Integriere das Note3 Neo in die innovative Galaxy Gear-Technologie und hol dir das Beste aus beiden Welten heraus. Auf deinem Note-Gerät befinden sich alle Apps mit geräteübergreifenden Funktionen für das Galaxy Gear. Du kannst aber auch nur über Ihre Smart-Uhr Anrufe starten und annehmen – ganz ohne dein Note3 Neo! Alle Hinweise zu SNS, IM oder E-Mails auf dem Galaxy Gear werden mit dem Hostgerät synchronisiert. Wenn du dein Note3 Neo in die Hand nimmst, werden Apps automatisch geöffnet und du kannst ohne Zeitverzögerung antworten. Auto Lock sperrt dein Gerät automatisch, wenn das Galaxy Gear weiter als 1,5 m entfernt ist. Auf diese Weise ist dein Note3 Neo und deine Inhalte vor nicht autorisiertem Zugriff geschützt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    dolomit (Samstag, 10 Mai 2014 09:37)

    Also ich warte mal lieber auf das APPLE Gerät dass ja jetzt ohnedies früher als geplant herauskommen soll. APPLE wird im August bereits sein Telefon vorstellen mit grässerem Schirm. Und ich hatte eigentlich immer APPLE Geräte. Aber Samsung ist auf der Liste nummer 2 bei mir!

  • #2

    deroesi1000 (Samstag, 10 Mai 2014 10:02)

    SMS und MMS kann man getrost "ausgliedern" da es sich durch WhatsAPP kostengünstiger und natürlich auch mittels mehr und besserem Service mehr als ausgleichen lässt! Somit sieht das Angebot eigentlich top aus. Sieht man sich nämlich die abgebildete Rechnung an dann sind die Hauptkostenträger ja die sms und mms Gebühren!